Zurück zum Themalist

Assimilation von Bevölkerungsgruppen

Die Bedeutung der Menschenrechte

Zielsetzung: Das Ziel der der Aufgabe ist es sich mit der Köller-Periode (1898-1903) in Südschleswig und der Ausbreitung des Imperialismus’ auseinanderzusetzen.

Voraussetzungen: Der Begriff Imperialismus und was dieser beinhaltet sollte bekannt sein, sowie was die Assimilation einer Bevölkerungsgruppe bedeutet. Die Menschenrechte und was diese regulieren, sollten ebenfalls bekannt sein.

Köller

Ernst von Köller (1841-1921)

Foto: Grænseforeningen

A: Die Periode unter Ernst von Köller in Südschleswig gilt als Zeit der Assimilation. Welche Art der Politik wurde in dieser Zeit verfolgt? Welche Auswirkungen hatte das?

B: Welche konkreten Beispiele der Assimilation gibt es zur Zeit in der Welt? Wie erfolgen die Assimilationsbestrebungen? Aus welchen Gründen werden sie vorgenommen?

C: Diskutiert miteinander welche Bedeutung die Menschenrechte dabei einnehmen wie Staaten ihre Bevölkerung, Gruppen oder Einzelpersonen ihrer Bevölkerung behandeln dürfen.